Skip to content

Unser neuer Podcast: DIE STARKE STIMME

„DIE STARKE STIMME – Der Podcast zur Selbsthilfe“ bietet Euch spannende, informative und unterhaltsame Gespräche zum und rund um das Thema Selbsthilfe in Österreich.

Neueste Folge

DIE STARKE STIMME
DIE STARKE STIMME
DIE STARKE STIMME – Folge 8 | Lungentransplantation
/

Alle Folgen

DIE STARKE STIMME – Folge 8 | Lungentransplantation

Eine Lungentransplantation ist für Patienten mit fortgeschrittenen Lungenerkrankungen oftmals die letzte Therapiemöglichkeit. Wenn konservative Behandlungsmethoden nicht mehr erfolgs-versprechend sind oder die Lebensqualität der Patienten zu stark beeinträchtigt ist, kommt die Transplantation in Frage. In der letzten Folge unserer Miniserie „Transplantation“ sprechen Waltraud und Marius mit unseren beiden Gästen Michaela und Günther über deren Erkrankungen und das Leben mit einer transplantierten Lunge. Die beiden leben mit ganz unterschiedlichen Erkrankungen – nämlich Mukoviszidose und COPD – und haben somit auch sehr unterschiedliche Geschichten zu erzählen. Was sie dabei vereint, ist ihr Engagement in der Selbsthilfe und die gemeinsamen Aktivitäten, die sie mit anderen Betroffenen unternehmen, und mit denen sie das Leben von Betroffenen in unterschiedlichsten Lebenssituationen nachhaltig verbessern. Viel Spaß beim Hören!

Anhören →

DIE STARKE STIMME – Folge 7 | Herztransplantation

Das Herz ist die zentrale Pumpe des Organismus. Zu seinen wichtigsten Aufgaben gehört es, das Blut durch den Körper zu befördern. Wenn ein endgültiges Herzversagen (Herzinsuffizienz) vorliegt und andere medizinische Behandlungen zu keiner Besserung des Gesundheitszustandes führen, stellt eine Herztransplantation die letzte Therapiemöglichkeit dar. Unser heutiger Gästin Irene lebt schon seit ihrer Kindheit mit einem transplantierten Herz. Im Podcast erzählt sie uns, wie sich die Transplantation auf ihre Entwicklung ausgewirkt hat, wie es ihr aktuell geht und wie sie ihren Weg in die Selbsthilfe gefunden hat.

Anhören →

DIE STARKE STIMME – Folge 6 | Lebertransplantation

Die Leber ist das zentrale Organ für die Entgiftung des Körpers. Wenn ihre Funktion gestört ist, wird der Körper mit Giftstoffen überschwemmt, und lebenswichtige Stoffe, die zum Beispiel für die Blutgerinnung verantwortlich sind, werden nicht mehr gebildet. Für Patientinnen und Patienten mit einem Leberversagen ist die Lebertransplantation oftmals die einzige Möglichkeit einer Behandlung. In der aktuellen Folge der „Starken Stimme“ spricht Angelika Widhalm vom BVSHOE über Lebertransplantationen und ihren Lebensweg als Mensch mit einem transplantierten Organ. Viel Vergnügen beim Hören!

Anhören →

DIE STARKE STIMME – Folge 1 | Niere

"Hallo und servus und herzlich willkommen bei der „Starken Stimme“, dem Podcast vom Bundesverband Selbsthilfe Österreich“… So werdet Ihr, liebe Hörerinnen und Hörer, ab heute von unseren Hosts Waltraud Duven und Marius Schlichting zu unserem Selbsthilfe-Podcast begrüßt. In der ersten Folge sprechen die beiden mit Ursula aus Wien. Ursula lebt schon seit ihrer Kindheit mit einer kranken Niere und musste auch schon zwei Nierentransplantationen über sich ergehen lassen. Wie sie mit ihrer Erkrankung lebt, welche Hürden sie meistern musste und wie sie ihren Weg zur Selbsthilfe gefunden hat, erfahrt Ihr in der ersten Folge der "Starken Stimme". Viel Spaß beim Zuhören!

DIE STARKE STIMME – Folge 1 | Niere

"Hallo und servus und herzlich willkommen bei der „Starken Stimme“, dem Podcast vom Bundesverband Selbsthilfe Österreich“… So werdet Ihr, liebe Hörerinnen und Hörer, ab heute von unseren Hosts Waltraud Duven und Marius Schlichting zu unserem Selbsthilfe-Podcast begrüßt. In der ersten Folge sprechen die beiden mit Ursula aus Wien. Ursula lebt schon seit ihrer Kindheit mit einer kranken Niere und musste auch schon zwei Nierentransplantationen über sich ergehen lassen. Wie sie mit ihrer Erkrankung lebt, welche Hürden sie meistern musste und wie sie ihren Weg zur Selbsthilfe gefunden hat, erfahrt Ihr in der ersten Folge der "Starken Stimme". Viel Spaß beim Zuhören!

DIE STARKE STIMME – Folge 1 | Niere

"Hallo und servus und herzlich willkommen bei der „Starken Stimme“, dem Podcast vom Bundesverband Selbsthilfe Österreich“… So werdet Ihr, liebe Hörerinnen und Hörer, ab heute von unseren Hosts Waltraud Duven und Marius Schlichting zu unserem Selbsthilfe-Podcast begrüßt. In der ersten Folge sprechen die beiden mit Ursula aus Wien. Ursula lebt schon seit ihrer Kindheit mit einer kranken Niere und musste auch schon zwei Nierentransplantationen über sich ergehen lassen. Wie sie mit ihrer Erkrankung lebt, welche Hürden sie meistern musste und wie sie ihren Weg zur Selbsthilfe gefunden hat, erfahrt Ihr in der ersten Folge der "Starken Stimme". Viel Spaß beim Zuhören!

Über diesen Podcast

„DIE STARKE STIMME – Der Podcast zur Selbsthilfe“ bietet Euch spannende, informative und unterhaltsame Gespräche zum und rund um das Thema Selbsthilfe in Österreich. Hier kommen Selbsthilfe-Aktive, Menschen mit Behinderungen und chronisch Erkrankte ebenso zu Wort wie Ehrenamtliche, Patient:innen-Angehörige oder Vertreter:innen aus Politik und Gesundheitswesen. Moderiert werden die Talks von der Selbsthilfe-Expertin Waltraud Duven und dem Selbsthilfe-Podcaster Marius Schlichting.

Viel Spaß beim Zuhören!   

Unsere Hosts

Waltraud Duven

Waltraud Duven ist seit über 20 Jahren in verschiedenen Funktionen in der Selbsthilfe aktiv: zunächst vor allem als Gruppenleiterin für neurologische Erkrankungen und Mitglied der European Federation of Neurological Associations, seit 2018 dann auch als stellvertretende Vorsitzende des BVSHOE. Die spätberufene Podcasterin kennt sich sowohl in der österreichischen Selbsthilfe-Szene als auch in benachbarten SH-Szenen bestens aus.

Marius Schlichting

Marius Schlichting ist seit 2017 in der Selbsthilfe aktiv. Besonders interessieren ihn Themen rund um die Digitalisierung der Selbsthilfe. Bereits seit Ende 2020 hostet der begeisterte Podcaster den „Selbsthilfe Podcast“ der BAG SELBSTHILFE in Düsseldorf. Nun freut er sich, darüber hinaus auch Teil der „Starken Stimme“ zu sein, und sich so über die Grenzen seiner Heimat hinaus für die Selbsthilfe engagieren zu können.

DIE STARKE STIMME

Jetzt anhören!

In der ersten Folge sprechen die beiden mit Ursula aus Wien. Ursula lebt schon seid ihrer Kindheit mit einer kranken Niere und musste auch schon zwei Nierentransplantationen über sich ergehen lassen…

Hier können Sie unseren Podcast abbonieren:

Neue Folgen

We publish INTERVAL on DAY at TIME.

Als Gast mitmachen?